Baier GmbH - A strong service
Baier means movement. Not only for your façade. – Just-in-Time
Sliding shutters - Quality that move.
Baier sliding shutters are a trendy detail and integrate perfectly into the facade design.
Sliding windows - Convincing in ergonomy and design
Baier sliding windows are used whenever one seeks an increase in comfort, aesthetics, and functionality.
Roof shutters - Offer versatile protection
Also closed Baier roof window shutters permit every conceivable window function.
Trade with: Roof windows and attic strairs - in stock for you
Baier trade partners - Products represent a quick and ideal complement to our product range.
Sliding doors technology - Individuality at each passage
Sliding doors whether manually or electrically. Sliding doors from Baier are a success at each passage.
 
 
Baier GmbH - A strong service
Baier means movement. Not only for your façade. – Just-in-Time
1
Sliding shutters - Quality that move.
Baier sliding shutters are a trendy detail and integrate perfectly into the facade design.
2
Sliding windows - Convincing in ergonomy and design
Baier sliding windows are used whenever one seeks an increase in comfort, aesthetics, and functionality.
3
Roof shutters - Offer versatile protection
Also closed Baier roof window shutters permit every conceivable window function.
4
Trade with: Roof windows and attic strairs - in stock for you
Baier trade partners - Products represent a quick and ideal complement to our product range.
5
Sliding doors technology - Individuality at each passage
Sliding doors whether manually or electrically. Sliding doors from Baier are a success at each passage.
6

Die g2o Architekten GmbH aus Stuttgart, sanierte in Bad Cannstatt ein Wohnhaus

Hofansicht
Projekt: Sanierung eines Wohnhauses in Bad Cannstatt, 70372 Stuttgart
Büro: g2o Architekten GmbH, Paulinenstaße 18a 70178 Stuttgart
Bereich: Sonnenschutz / Verschattung
Projektabschluss: 2013
 

Die Baier GmbH wurde mit der Verschattung des Projektes beauftragt. Die Aufgabenstellung war: Das Gebäude in der König-Karl-Straße 85 in Bad Cannstatt aus dem Jahr 1952 mit 10 Wohnungen innerhalb des Sanierungsgebiets „Veielbrunnen West“ zu modernisieren und zu sanieren. Die Maßnahme umfasst sämtliche Gewerke rund um die Fassade und das Dach, sowie die ausbauenden Gewerke im Inneren.

Das Haus wurde im Effizienzhausstandard 70 saniert und erhielt eine mechanische, dezentrale Be- und Entlüftung, Solarkollektoren

auf dem Dach zur Unterstützung der Heizung und sehr gute Fenster mit entsprechendem Schall- und Wärmedämmwert. Außerdem wurde ein extensiv-begrüntes Flachdach eingeplant. Der Aufgabenbereich der Baier GmbH war es auf der Hofseite einen Sonnenschutz zu konstruieren. Die Konstruktion besteht aus einer vor den Balkonen hängenden, feststehenden Lamellen. Die Lamellen sind L-förmig ausgeführt und auf eine stabile Unterkonstruktion aufgebracht. Im oberen Stockwerk neigt sich der Sonnenschutz schräg zu Gebäude hin. Die Lamellen werden hierbei optisch durch spezielle Haltekonsolen in der gleichen Neigung gehalten. Durch diesen leicht wirkenden, sehr ansprechenden Sonnenschutz wurde das Gebäude sowohl optisch als auch funktionell deutlich aufgewertet.
Besondere Schwierigkeit war der Sonnenschutz der Pergola auf dem 6. Stockwerk. Mit einer Spannweite von knapp 7 Metern und einem Gewicht von 250 kg waren hier einige konstruktive und logistische Schwierigkeiten zu bewältigen. Die Baier GmbH erstellte die komplette Werkplanung zur konkreten Realisierung der Entwürfe der Planer und Vorstellungen der Bauherren. Die Produktion erfolgte als weitestgehend fertig zusammengebaute Elemente im Werk in Renchen-Ulm, welche vor Ort durch unser erfahrenes Team fachgerecht montiert wurden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die letzten Arbeiten waren nach etwa 1 ½ Jahren Planungs- und Bauzeit Ende Oktober 2013 abgeschlossen. Das modernisierte Haus ist eine gelungene und ansprechende Aufwertung nicht nur des renovierten Gebäudes sondern auch der gesamten Umgebung.